BEOWULF

Beowulf-Text mit diakritischen Zeichen mit paralleler Übersetzung von Hugo Gering, bearbeitet von Benjamin Slade

Vielen Dank an Dr. Johann Köberl für deutsche Sprachkorrekturen

last updated on 15-06-2005


(Klicken Sie auf die Lyra [ sydaudio ], um eine der ausgewählten Passagen auf Altenglisch zu hören)

XXI

 

Béowulf maþelode      bearn Ecgþéowes:

  1383

Also sprach Beowulf,      Ecgtheows Sohn:
'Ne sorga, snotor guma·      sélre bið aéghwaém

 

'Laß fahren den Kummer,      mein kluger Fürst!
þæt hé his fréond wrece      þonne hé fela murne·

 

Würdiger ist's      für den wackeren Mann,
úre aéghwylc sceal      ende gebídan

 

Den Freund zu rächen,      als viel zu klagen.
worolde lífes:      wyrce sé þe móte

 

Das Ende des Lebens      ist allen gewiß,
dómes aér déaþe·      þæt bið drihtguman,

  1388

Drum leiste jeder,      so lange er kann,
unlifgendum      æfter sélest.

 

Tapfre Tat,      daß den toten Helden
Árís, ríces weard,      uton hraþe féran

 

Der nie verwelkende      Nachruhm kröne.
Grendles mágan      gang scéawigan·

 

Auf, auf, mein Gebieter!      laß eilig uns folgen
ic hit þé geháte:      nó hé on helm losaþ

 

Der Spur des Weibs;      ich verspreche dir's:
né on foldan fæþm      né on fyrgenholt

  1393

Nicht im Schlunde des Moors,      noch im Schoß der Erde,
né on gyfenes grund·      gá þaér hé wille·

 

Noch im Waldesdickicht      entwischt sie mir,
ðýs dógor þú      geþyld hafa

 

Wohin sie auch flüchte.      Ich hoffe, geduldig
wéana gehwylces      swá ic þé wéne tó.'

 

Trägst du den Harm noch      am heutigen Tag.'
Áhléop ðá se gomela,      gode þancode

 

Der Greis sprang auf,      er spendete Gott,
mihtigan drihtne      þæs se man gespræc·

  1398

Dem mächtigen, Dank      für des Mannes Worte.
þá wæs Hróðgáre      hors gebaéted

 

Nun wurde dem Hrodgar      ein Hengst gesattelt
wicg wundenfeax·      wísa fengel

 

Mit lockiger Mähne.      Der Landesfürst
geatolíc gende·      gumféþa stóp

 

Ritt stattlich voran,      die Streiter zu Fuß
lindhæbbendra·      lástas waéron

 

Folgten im Schildschmuck.      Die Schritte waren
æfter waldswaþum      wíde gesýne,

  1403

Am Walde entlang      weithin sichtbar,
gang ofer grundas      gegnum for

 

Wo das Weib vorhin      ihren Weg genommen
ofer myrcan mór      magoþegna bær

 

Übers düst're Moor      und den Degen forttrug,
þone sélestan      sáwolléasne

 

Den toten Leib      des tüchtigsten Helden,
þára þe mid Hróðgáre        hám eahtode.

 

Der mit Hrodgar einst      für die Heimat sorgte.
Oferéode þá      æþelinga bearn

  1408

Nun führte der Weg      die Fürstensprossen
stéap stánhliðo      stíge nearwe

 

Über steile Schluchten,      schmale Steige,
enge ánpaðas      uncúð gelád

 

Über unheimliche      enge Pfade,
neowle næssas      nicorhúsa fela·

 

Wo in öden Klippen      manch Untier hauste.
hé féara sum      beforan gengde

 

Es ritt voraus      mit geringem Gefolge
wísra monna      wong scéawian

  1413

Der König selbst,      zu erkunden die Gegend,
oþ þæt hé faéringa      fyrgenbéamas

 

Bis endlich des Bergwalds      Bäume sein Auge
ofer hárne stán      hleonian funde

 

Erschaut', überm grauen      Gneise hangend,
wynléasne wudu·      wæter under stód

 

Freudloses Gehölz.      Die Flut darunter
dréorig ond gedréfed·      Denum eallum wæs

 

War rot von Blut.      Den Recken der Dänen,
winum Scyldinga      wærce on móde

  1418

Den Scyldingenkriegern      ward schmerzlich bewegt
tó geþolianne,      ðegne monegum

 

Im Busen das Herz,      von bitterem Kummer,
oncýð eorla gehwaém      syðþan Æscheres

 

Den Helden allen,      die Äscheres Haupt
on þám holmclife      hafelan métton.

 

Auf dem steinigen Abhang      am Strande erblickten.
Flód blóde wéol      --folc tó saégon--

 

Das Wasser wallte -      die Wehrmänner sahen's --
hátan heolfre·      horn stundum song

  1423

Von heißem Blut --      doch die Hörner bliesen
fúslíc forðléoð·      féþa eal gesæt·

 

Einen munteren Marsch.      Die Mannen alle
gesáwon ðá æfter wætere      wyrmcynnes fela

 

Setzten sich nieder.      Viel seltsam Gewürm
sellice saédracan      sund cunnian,

 

Sah man schwimmen im See,      Schlangen und Drachen;
swylce on næshleoðum      nicras licgean

 

(Die nicht selten hinaus      in die Segelstraße
ðá on undernmaél      oft bewitigað

  1428

Am Morgen schon wagen      die müh'volle Fahrt),
sorhfulne síð      on seglráde,

 

Nebst anderem Raubzeug.      Eiligst flohen sie,
wyrmas ond wildéor·      híe on weg hruron

 

Ergrimmt und zornig,      als gellenden Lauts
bitere ond gebolgne·      bearhtm ongéaton

 

Das Schlachthorn ertönte.      Da schnellte vom Bogen
gúðhorn galan·      sumne Géata léod

 

Der Held der Gauten      das harte Geschoß,
of flánbogan      féores getwaéfde

  1433

Das der Untiere einem      für immer vergällte
ýðgewinnes      þæt him on aldre stód

 

Das Spiel in den Wogen;      man spürte am Schwimmen,
herestraél hearda·      hé on holme wæs

 

Wie es träger ward,      als der Tod sich nahte.
sundes þé saénra      ðé hyne swylt fornam·

 

Man tat es endlich      mit Eberspießen,
hræþe wearð on ýðum      mid eoferspréotum

 

Die spitzige Haken      am Speerblatt hatten,
heorohócyhtum      hearde genearwod,

  1438

Völlig ab      und aufs Vorland zog man
níða genaéged      ond on næs togen

 

Den mächtigen Taucher;      die Männer bestaunten
wundorlíc waégbora·      weras scéawedon

 

Den grausigen Wicht.
gryrelícne gist.      Gyrede hine Béowulf

 

                                   Seine glänzende Rüstung
eorlgewaédum·      nalles for ealdre mearn·

 

Legt' Beowulf an,      nicht bangt' er ums Leben:
scolde herebyrne      hondum gebróden

  1443

Es sollte der Harnisch,      der handgeflocht'ne,
síd ond searofáh      sund cunnian

 

Die weite Brünne,      ins Wasser hinab,
séo ðe báncofan      beorgan cúþe

 

Das Gehäuse der Knochen      dem Helden zu schützen,
þæt him hildegráp      hreþre ne mihte

 

Daß der böse Feind      seine Brust nicht verletze
eorres inwitfeng      aldre gesceþðan

 

Und mit furchtbarer Klaue      gefährde sein Leben;
ac se hwíta helm      hafelan werede

  1448

Auch der weiße Helm,      der das Haupt umwölbte,
sé þe meregrundas      mengan scolde,

 

Sollte mit hinab      zu des Moores Grund,
sécan sundgebland      since geweorðad

 

Ins Wogengewühl:      gewundene Reifen
befongen fréawrásnum      swá hine fyrndagum

 

Umgaben ihn rings,      den in grauer Vorzeit
worhte waépna smið      wundrum téode·

 

Ein Waffenschmied schuf,      der mit Wildschweinköpfen
besette swínlícum      þæt hine syðþan nó

  1453

Ihn kunstvoll besetzte,      daß künftig niemals
brond né beadomécas      bítan ne meahton.

 

Geschwungene Schwerter      ihm schaden konnten.
Næs þæt þonne maétost      mægenfultuma

 

Der schlechteste Schutz      war das Schwert mit nichten,
þæt him on ðearfe láh      ðyle Hróðgáres

 

Das Hrodgars Sprecher      zur Hilfe ihm lieh:
--wæs þaém hæftméce      Hrunting nama--

 

Der herrliche Hieber      war Hrunting genannt,
þæt wæs án foran      ealdgestréona·

  1458

Unter alten Schätzen      der erste an Güte.
ecg wæs íren      átertánum fáh

 

Die eiserne Klinge,      geätzt mit Schlangen,
áhyrded heaþoswáte·      naéfre hit æt hilde ne swác

 

War in Kampfschweiß gehärtet;      im Kriege versagt' es
manna aéngum      þára þe hit mid mundum bewand

 

Nie, wenn ein Held      mit der Hand es faßte,
sé ðe gryresíðas      gegán dorste

 

Der den Schreckenspfad      zu beschreiten wagte,
folcstede fára·      næs þæt forma síð

  1463

Der Ehre Feld.      Nicht zum ersten Male
þæt hit ellenweorc      æfnan scolde.

 

Sollte der Stahl      seine Stärke erproben.
Húru ne gemunde      mago Ecgláfes

 

Kaum noch wußte      der kräftige Recke,
eafoþes cræftig      þæt hé aér gespræc

 

Ecglafs Sohn,      was er eh'mals gesprochen,
wíne druncen      þá hé þæs waépnes onláh

 

Vom Weine erregt,      als die Waffe er lieh
sélran sweordfrecan      selfa ne dorste

  1468

Dem würdigern Helden.      Er wagte nicht selbst,
under ýða gewin      aldre genéþan,

 

Im Flutgewühl      zu gefährden sein Leben
drihtscype dréogan·      þaér hé dóme forléas

 

Durch rächende Tat.      Seinen Ruhm büßt' er ein,
ellenmaérðum·      ne wæs þaém óðrum swá     

 

Sein Ansehn als Krieger.      Ein anderer Mann
syðþan hé hine tó gúðe      gegyred hæfde.

 

War er, der so kühn      zum Kampf sich gerüstet.