BEOWULF

Beowulf-Text mit diakritischen Zeichen mit paralleler bersetzung von Hugo Gering, bearbeitet von Benjamin Slade

Vielen Dank an Dr. Johann Kberl fr deutsche Sprachkorrekturen

last updated on 15-06-2005


(Klicken Sie auf die Lyra [ sydaudio ], um eine der ausgewhlten Passagen auf Altenglisch zu hren)

 
IIII
Him se yldesta      andswarode
Von den Fremden gab      der Vornehmste Antwort,
werodes wsa      wordhord onlac:
Ihr Huptling erschlo      den Hort der Rede.
'W synt gumcynnes      Gata lode
260
'Wir sind ein Gruppe      der gautischen Stammes,
ond Higelces      heorgenatas
Wir sind des Hygelac      Herdgenossen.
ws mn fder      folcum geced
Mein Vater war      den Vlkern bekannt,
ele ordfruma      Ecgow hten
Der edle Herrscher,      der Ecgtheow hie;
gebd wintra worn      ar h on weg hwurfe
Viele Winter erlebt' er,      eh' Wyrd ihn wegnahm,
gamol of geardum      hine gearwe geman
265
Den hochbetagten;      des Helden gedenken
witena wlhwylc      wde geond eoran.
Noch alle Edlen      im Erdenrunde.
W urh holdne hige      hlford nne
Den Sohn des Healfdene      suchen wir auf,
sunu Healfdenes      scean cwmon
Deinen Brotherren,      in bester Absicht,
lodgebyrgean      wes s lrena gd
Des Volkes Schirmer,      drum freundlich berat' uns!
habba w t am maran      micel arende
270
Nichts kleines ist's,      was dem Knig der Dnen
Deniga frn      ne sceal ar dyrne sum
Wir bieten wollen,      verborgen gehalten
wesan s ic wne.      wst gif hit is
Sei nichts davon.      Genau wohl weit du,
sw w slce      secgan hrdon
Ob die Mre wahr,      die gemeldet uns ward,
t mid Scyldingum      sceaona ic nt hwylc
Da ein Schdiger haust      in der Scyldinge Reich,
dogol dadhata      deorcum nihtum
275
Ein heimlicher Feind      die Hlle der Nacht
awe urh egsan      uncne n
Arglistig benutzt      zu unerhrtem
hnu ond hrfyl.      Ic s Hrgr mg
Mord und Gemetzel.      Aus mitleidvollem
urh rmne sefan      rad gelaran
Herzen kann ich      dem Hrodgar raten,
h h frd ond gd,      fond oferswe--
Wie der gute Greis      den Gegner beseitigt,
gyf him edwendan      afre scolde
280
Soll irgend einmal      Ende finden
bealuwa bisigu      bt eft cuman--
Die bse Not      und in bessern Zeiten
ond cearwylmas      clran wura
Khler werden      die Kummerwogen.
oe syan      earforge
Immer sonst wird er      mit arger Drangsal
rand ola      enden ar wuna
Leidvoll ringen,      so lange noch ragt
on hahstede      hsa slest.'
285
Auf hohem Hgel      der Huser schnstes.'
Weard maelode      ar on wicge st
Vom Rosse herab,      gab der Reiter Antwort,
ombeht unforht:      'Aghwres sceal
Der streitbare Wchter:      'Zu wgen verstehe
scearp scyldwiga      gescd witan
Ein biederer Schildknecht      beide Dinge,
worda ond worca      s e wl ence.
Worte und Werke,      mit weisem Urteil.
Ic t gehre      t is is hold weorod
290
Ihr Helden, hr' ich,      seid hold gesinnt
fran Scyldinga      gewta for beran
Dem Frsten der Scyldinge;      vorwrts also
wapen ond gewadu      ic ow wsige
Fhrt Waffen und Rstung:      ich weis' euch den Pfad.
swylce ic maguegnas      mne hte
Den Gefhrten auch      befehl' ich es an,
wi fonda gehwone      flotan owerne
Gegen Feinde treu      euer Fahrzeug zu schtzen,
nwtyrwydne      nacan on sande
295
Den Nachen am Strande      der neugeteerten,
rum healdan      o t eft byre
Bis wiederum trgt      bers wogende Meer
ofer lagustramas      lofne mannan
Der gewund'ne Steven      zur Wettermark
wudu wundenhals      t Wedermearce
Den lieben Gast,      ins Land der Heimat.
gdfremmendra      swylcum gifee bi
Mit Sieg gekrnt      wird ein solcher Held
t one hilderas      hl gedge.'
300
Aus heiem Kampfe      heil hervorgehn.'
Gewiton him fran      --flota stille bd
Nun brachen sie auf.      Das Boot blieb liegen,
seomode on sole      sidfamed scip
Vertaut mit Trossen,      das tiefbauchige,
on ancre fst--      eoforlc scionon
Am Anker befestigt .     Die Eber aus Gold,
ofer hlorberan      gehroden golde   Die feuergehrteten,      funkelten hell
fh ond frheard      ferhwearde hold
305
Ob den Wangenbergen;      die Wache am Schiff
gmd grummon      guman netton
Hielt ein tapf'rer Krieger.      Der Trupp der Gauten
sigon tsomne      o t h sltimbred
Eilte aufwrts,      bis ihr Auge schaute
geatolc ond goldfh      ongyton mihton
Das glnzende Haus,      das goldgezierte,
t ws foremarost      foldbendum
Wo der Herrscher sa.      Unterm Himmelsdache
receda under roderum      on am se rca bd
310
War nicht eins so berhmt      bei den Erdbewohnern;
lxte se loma      ofer landa fela.
Fernhin leuchtet' es      ber viele Lande.
Him hildedor      hof mdigra
Da wies auf den herrlichen      Wohnsitz der Helden
torht getahte      t he him t mihton
Der lbliche Krieger;      drauf loszugehen
gegnum gangan      gbeorna sum
Geraden Weges      riet er ihnen.
wicg gewende      word fter cw:
315
Dann wandt' er sein Ro      und die Worte sprach er:
'Mal is m t fran.      Fder alwalda
'Zurck mu ich reiten;      geruhe in Gnaden
mid rstafum      owic gehealde
Der Allgewalt'ge      auf euren Wegen
sa gesunde!      Ic t sa wille
Euch gesund zu erhalten.      Zur See will ich,
wi wr werod      wearde healdan.'
Gegen wilde Feinde      Wache zu halten.'